Ein palästinensischer Junge tringt Wasser aus einer Plastikflasche
NDR Info

Humanitäre Lage im Gazastreifen ist weiter katastrophal

Krieg und Terror – Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine · 29.12.2023 · 11 Min.
Ein palästinensischer Junge tringt Wasser aus einer Plastikflasche

Israel hat für die nächste Phase im Gaza-Krieg ein noch härteres Vorgehen gegen die islamistische Hamas angekündigt - und das zwingt erneut Tausende palästinensische Zivilisten zur Flucht innerhalb des abgeriegelten Küstenstreifens. Doch wohin sollen die Menschen gehen? Israel hat die Evakuierung des mittleren Gazastreifens angeordnet. Diese führe, so schreibt das UN-Palästinenserhilfswerk UNRWA auf der Plattform X, zur "erzwungenen Vertreibung" weiterer Bewohner. Mehr als 150.000 Menschen - Kinder, Frauen mit Babys, Menschen mit Behinderungen und Ältere - könnten "nirgendwohin". 40 Prozent der Bevölkerung sind demnach von einer Hungerkatastrophe bedroht.