Ukrainische Rettungskräfte schieben die Überreste einer abgefeuerten S-300-Rakete auf einen Lastwagen.
NDR Info

Munitionslieferungen verzögern sich

Krieg und Terror – Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine · 10.03.2023 · 9 Min.
Ukrainische Rettungskräfte schieben die Überreste einer abgefeuerten S-300-Rakete auf einen Lastwagen.

Die Ukraine fordert, so schnell wie möglich, mehr Ausrüstung zur Verteidigung im Krieg gegen Russland zu schicken. Die Regierung in Kiew fordert eine Million Schuss Munition. Doch selbst wenn die Verbündeten wie Deutschland liefern wollten - es wäre logistisch fast unmöglich.