Ein ukrainischer Soldat sucht in Charkiw mit einem Hund nach Opfern in einem Wohnhaus, das nach einem russischen Bombenangriff schwer beschädigt wurde.
NDR Info

Besuch einer Notunterkunft in Charkiw

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 28.06.2024 · 9 Min.
Ein ukrainischer Soldat sucht in Charkiw mit einem Hund nach Opfern in einem Wohnhaus, das nach einem russischen Bombenangriff schwer beschädigt wurde.

Im täglichen Lagebericht des ukrainischen Generalstabs in Kiew hieß es am Abend, der Feind suche nach Wegen, die Verteidigungslinien zu durchbrechen. Über 100 bewaffnete Zusammenstöße seien gestern gemeldet worden. Mehr als die Hälfte davon hätte es in der Umgebung von Pokrowsk in der Region Donezk gegeben.