Eine israelische Demonstrantin hält ihre Hände mit der Aufschrift "Stop the War" hoch vor einer israelischen Flagge im Hintergrund, während einer Kundgebung in Tel Aviv.
NDR Info

Geisel-Deal: Verhandlungen weiter schwierig

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 08.07.2024 · 8 Min.
Eine israelische Demonstrantin hält ihre Hände mit der Aufschrift "Stop the War" hoch vor einer israelischen Flagge im Hintergrund, während einer Kundgebung in Tel Aviv.

Am Wochenende haben wieder tausende Menschen in Israel gegen das Vorgehen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und seiner Regierung protestiert. Der Vorwurf: Sie würden nicht genug tun, um die Geiseln aus der Gewalt der Hamas zu befreien und ein Abkommen auszuhandeln. Denn das scheint noch immer weit entfernt. Zwar wird weiter verhandelt. Netanjahu macht aber erneut klar: Bedingung für ein Geisel-Abkommen sei, dass man weiterkämpfen könne, bis alle Kriegsziele erreicht seien.