Ukrainische Soldaten der Brigade 63 laufen durch einen Schützengraben.
NDR Info

Kiew vermeldet Geländegewinne bei Gegenoffensive

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 13.06.2023 · 9 Min.
Ukrainische Soldaten der Brigade 63 laufen durch einen Schützengraben.

Die Ukraine hat bei ihrer laufenden Gegenoffensive – nach eigenen Angaben – kleinere Geländegewinne erzielt. Im östlichen Gebiet Donezk sei die ukrainische Armee an verschiedenen Stellen um bis zu 250 Meter vorgerückt, teilte Vize-Verteidigungsministerin Maljar mit. Und in der südlichen Hafenstadt Berdjansk sei eine Fläche von drei Quadratkilometern befreit worden.