Ein von einer russischen Rakete zerstörtes Auto steht qualmend vor den Trümmern eines Hauses.
NDR Info

Mindestens sieben Tote bei russischem Angriff

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 30.06.2024 · 5 Min.
Ein von einer russischen Rakete zerstörtes Auto steht qualmend vor den Trümmern eines Hauses.

Bei einem russischen Angriff auf die ukrainische Stadt Wilnjansk in der Region Saporischschja sind gestern nach offiziellen Angaben mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen, darunter auch Kinder. Weitere 31 Personen seien bei dem Raketenangriff verletzt worden, teilte der Zivilschutz in der Nacht mit. Bei dem Angriff wurden nach ukrainischen Angaben ein nicht näher beschriebenes Objekt der kritischen Infrastruktur sowie mehrere Wohnhäuser beschädigt.