Eine Tanker mit einer russischen Ölladung mit verbilligtem Rohöl liegt in einem Hafen vor Anker.
NDR Info

Russischer Tanker bei Angriff beschädigt

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 05.08.2023 · 6 Min.
Eine Tanker mit einer russischen Ölladung mit verbilligtem Rohöl liegt in einem Hafen vor Anker.

Im Seegebiet östlich der Halbinsel Krim ist offenbar ein russischer Tanker bei einem Angriff beschädigt worden. Zuvor hatten russische und ukrainische Medien über mehrere Explosionen nahe der Krim-Brücke berichtet, mutmaßlich durch einen ukrainischen Drohnenangriff. Deutschland hat unterdessen weitere Waffen und militärisches Gerät an die Ukraine geliefert. Und Kreml-Kritiker Nawalny hat die russische Bevölkerung zum Widerstand gegen Präsident Wladimir Putin aufgerufen.