Ein ukrainischer Soldat läuft zu seiner Position in dem kürzlich zurückeroberten Dorf Blahodatne (Ukraine).
NDR Info

Selenskyj: Russland wird besetzte Gebiete verlieren

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 19.06.2023 · 6 Min.
Ein ukrainischer Soldat läuft zu seiner Position in dem kürzlich zurückeroberten Dorf Blahodatne (Ukraine).

Russland sollte seine Bürger nach Meinung des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj auf den Verlust von besetzten Gebieten vorbereiten. Russland habe mit dem Krieg nicht nur seine eigene Zukunft vernichtet, um die Territorien einzunehmen, sondern werde auch alle besetzten Gebiete verlieren, sagte er in seinem allabendlichen Video. Schritt für Schritt bewegten sich die ukrainischen Streitkräfte voran, um ihr Land zu befreien, sagte Selenskyj weiter. Er kündigte an, dass die Ukraine in den kommenden Tagen von ihren Verbündeten neue militärische Hilfszusagen erwarte.