DEr Kommandeur der ukrainischen Luftstreitkräfte, Mykola Oleschtschuk, nimmt an der Präsentation der Gedenkmünze für Luftverteidigungskräfte in Kiew teil.
NDR Info

Ukraine bekennt sich zu Drohnenangriffen auf russische Schiffe

Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine · 05.08.2023 · 4 Min.
DEr Kommandeur der ukrainischen Luftstreitkräfte, Mykola Oleschtschuk, nimmt an der Präsentation der Gedenkmünze für Luftverteidigungskräfte in Kiew teil.

Der ukrainische Geheimdienstchef, Maljuk, hat die jüngsten Drohnenangriffe auf russische Schiffe als "logischen und effektiven Schritt" verteidigt. Zuletzt war ein russischer Öltanker im Seegebiet östlich der von Russland annektierten Halbinsel Krim von einer Drohne getroffen und beschädigt worden. Laut russischer Seenotrettung sind zwei Schlepper vor Ort. Die Hilfskräfte hätten eine Ölsperre um das Schiff errichtet, Treibstoff sei aber nicht ausgelaufen. Durch den Angriff sei auch niemand verletzt worden.