Kultur aktuell · Ehemaliger "Landshut"-Copilot Jürgen Vietor: Flugzeug sollte nicht von Friedrichshafen nach Berlin

Die Lufthansa-Maschine "Landshut” steht im Bodensee-Airport in einem Hangar des Dornier Museums.
SWR2

Ehemaliger "Landshut"-Copilot Jürgen Vietor: Flugzeug sollte nicht von Friedrichshafen nach Berlin

Kultur aktuell · 08.12.2020 · 8 Min.
Die Lufthansa-Maschine "Landshut” steht im Bodensee-Airport in einem Hangar des Dornier Museums.
Erscheinungsdatum
08.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Im Oktober 1977 entführten palästinensische Terroristen das Lufthansa-Passagierflugzeug "Landshut", um die Freilassung von inhaftierten RAF-Terrorist*innen zu erpressen. Das Ereignis hielt die Bundesrepublik tagelang in Atem. Seit 2017 liegt die "Landshut" in einem Hangar in Friedrichshafen. Nun wird über einen geeigneten Standort für die historische Maschine debattiert. Das Militärhistorische Museum in Berlin-Gatow sei keiner, sagt der damalige Copilot Jürgen Vietor in SWR2.