Kultur aktuell · Gedenken an den Holocaust in Mainz: Auschwitz-Überlebende spricht im Landtag

Niusia Horowitz-Karakulska
SWR2

Gedenken an den Holocaust in Mainz: Auschwitz-Überlebende spricht im Landtag

Kultur aktuell · 27.01.2021 · 4 Min.
Niusia Horowitz-Karakulska
Erscheinungsdatum
27.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Niusia Horowitz-Karakulska ist 88 Jahre alt. Sie hat die Befreiung von Auschwitz selbst miterlebt. Nach Ghetto und Zwangsarbeit wurde sie 1944 in das Vernichtungslager gebracht und zur Vergasung ins Krematorium geschickt. Das Mädchen konnte sich verstecken und überlebte schließlich, weil der Industrielle Oskar Schindler sie als Arbeiterin auswählte und ihr damit das Leben rettete. Davon hat sie bei der virtuellen Gedenkveranstaltung des rheinland-pfälzischen Landtags berichtet.