Kultur aktuell · "Geständnisse einer Teilzeitfeministin": Autorin Heike Kleen im Interview über den Gender-Care Gap

Buch "Geständnisse einer Teilzeitfeministin" von Heike Kleen
SWR2

"Geständnisse einer Teilzeitfeministin": Autorin Heike Kleen im Interview über den Gender-Care Gap

Kultur aktuell · 20.08.2021 · 7 Min.
Buch "Geständnisse einer Teilzeitfeministin" von Heike Kleen
Erscheinungsdatum
20.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"Im Herzen bin natürlich absolute Vollzeitfeministin!”, verrät Heike Klee direkt zu Beginn des Gesprächs im SWR2 Kultur Aktuell. Gleichberechtigung von Männern und Frauen - das sei das Ziel des Feminismus.” Es gibt den Gender-Care Gap, das heißt, dass wir Frauen einfach viel mehr zu Hause machen als die Männer”, sagt sie weiter. Nun hat die Hamburger Autorin Heike Kleen darüber ein Buch geschrieben. Ihr Fazit: Lieber Feministin in Teilzeit - als gar keine Feministin.