Anton Werner: Halbfigurenbildnis der Markgräfin Karoline Luise von Baden, sitzend nach links gewendet
SWR Kultur

Karlsruhe feiert den 300. Geburtstag der Markgräfin Karoline Luise von Baden

Kultur aktuell · 11.07.2023 · 4 Min.
Anton Werner: Halbfigurenbildnis der Markgräfin Karoline Luise von Baden, sitzend nach links gewendet
Erscheinungsdatum
11.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Markgräfin Karoline Luise von Baden, geboren am 11. Juli 1723, gilt als eine der gebildetsten Frauen der deutschen Aufklärung. Sie korrespondierte mit mehr als 750 prominenten Briefpartnern - darunter der Dichter Voltaire und die Regentin Marie-Antoinette. Ihre Sammlung hochkarätiger Kunst bildet den Grundstock der Staatlichen Kunsthalle und des Staatlichen Museums für Naturkunde in Karlsruhe.