Kultur aktuell · Kinostart: "Glück"- Liebesgeschichte zweier Sexarbeiterinnen

Filmstills
SWR2

Kinostart: "Glück"- Liebesgeschichte zweier Sexarbeiterinnen

Kultur aktuell · 21.07.2021 · 5 Min.
Filmstills
Erscheinungsdatum
21.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

2010 recherchierte Regisseurin Henrika Kull erstmals in einem Berliner Bordell. Seitdem hat sie sich umfangreich mit dem Thema Prostitution und Sexarbeit befasst, Sexworker und Kunden interviewt. Ihr Film "Glück" ist jedoch kein Dokumentarfilm, sondern ein dokumentarisch grundierter Spielfilm, eine zum Teil mit Laien inszenierte, fiktive Liebesgeschichte in einem Berliner Bordell. Kinostart am 22. Juli.