Kultur aktuell · Völkisches Geklapper: AfD will Kulturschaffende ohne deutschen Pass zählen lassen

Choreografie "Nothing" von Roy Assaf am Staatstheater Mainz
SWR2

Völkisches Geklapper: AfD will Kulturschaffende ohne deutschen Pass zählen lassen

Kultur aktuell · 26.06.2019 · 3 Min.
Choreografie "Nothing" von Roy Assaf am Staatstheater Mainz
Erscheinungsdatum
26.06.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Die AfD im baden-württembergischen Landtag hat per Anfrage detailliert Auskunft über Staatsangehörigkeit und Ausbildungsorte der Künstler in Baden-Württemberg verlangt. Auch wenn Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bereits darauf verwiesen hat, dass Antworten in der kurzen Frist von Landtagsanfragen gar nicht erfolgen könnten: Die AfD bedient damit unterschwellig völkisches Geklapper, zum Spruchbanner von der "deutschen Leitkultur", findet SWR2 Kulturredakteurin Silke Arning in ihrem Kommentar.