Kultur aktuell · Warum wir mehr Raum für weibliche Wut brauchen

Hanser Berlin Verlag
SWR2

Warum wir mehr Raum für weibliche Wut brauchen

Kultur aktuell · 27.09.2021 · 9 Min.
Hanser Berlin Verlag
Erscheinungsdatum
27.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

,,In unserer Gesellschaft gibt es keinen Platz für die Wut von Frauen”, sagt die Journalistin Ciani-Sophia Hoeder im SWR2-Interview. Sie hat über dieses Themenfeld das Buch ,,Wut und Böse” geschrieben, das nun erscheint. Es gebe Studien, die belegen, dass wütende Frauen sowohl von Frauen und Männern als charakterschwach, unprofessionell und hysterisch wahrgenommen werden. Es sei also ein strukturelles Problem mit dieser Wahrnehmung, denn ,,wer wütend sein darf, hat Macht und wer es nicht darf, wird kontrolliert.”