Kultur aktuell · Was passiert mit den archäologischen Schätzen in Afghanistan?

© Landesmuseum Hannover
SWR2

Was passiert mit den archäologischen Schätzen in Afghanistan?

Kultur aktuell · 26.08.2021 · 10 Min.
© Landesmuseum Hannover
Erscheinungsdatum
26.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

,,Man muss unterscheiden, ob Güter religiös aufgeladen sind oder nicht”, sagt sie im Gespräch mit SWR2 Kultur Aktuell. Nicht-religiöse Artefakte hätten dadurch womöglich einen gewissen Schutz. Dabei müsse man jedoch bedenken, dass es sich bei einigen Kunstschätzen, wie etwa den Goldfunden von Tilla Tepe, um sehr wertvolle Gegenstände handle und man wisse, dass sich der sogenannte Islamische Staat auch Geld durch den Verkauf von Kulturgütern besorgt habe. Prof. Dr. Katja Lembke ist zudem Mitinitiatorin eines Briefs, in dem Deutsche Archäologinnen und Archäologen von der Bundesregierung die Rettung von mit Deutschland verbundenen Kolleginnen und Kollegen aus Afghanistan fordern.