Kultur aktuell · Zwischen Trauma und Champagnerlaune - Max Beckmann im Frankfurter Städel

Max Beckmann
SWR2

Zwischen Trauma und Champagnerlaune - Max Beckmann im Frankfurter Städel

Kultur aktuell · 17.03.2021 · 4 Min.
Max Beckmann
Erscheinungsdatum
17.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Ausstellung "Städels Beckmann - Beckmanns Städel" zeigt die besondere Beziehung zwischen dem Maler und der Stadt Frankfurt. Nach dem ersten Weltkrieg lebte Max Beckmann dort und entwickelte sich zu dem Künstler, den wir heute kennen. Motive fand er in der Stadt und im eigenen Spiegel: Im Zentrum steht das "Selbstporträt mit Sektglas". Vor Kurzem konnte das Städel dieses Gemälde erwerben, das als ein Schlüssel zum Werk Beckmanns gesehen wird.