Eine Tanzgrupppe bei der Fotoprobe von "Messeschlager Gisela" in der Komischen Oper im Zelt am Roten Rathaus.
rbb24 Inforadio

Frischer, als erlaubt: "Messeschlager Gisela" in der Komischen Oper

Kultur · 10.06.2024 · 3 Min.
Eine Tanzgrupppe bei der Fotoprobe von "Messeschlager Gisela" in der Komischen Oper im Zelt am Roten Rathaus.
Erscheinungsdatum
10.06.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Vor dem Roten Rathaus steht seit kurzem ein großes Spiegelzelt als Ausweichsspielstätte der Komischen Oper. Darin wird nun die Operette "Messeschlager Gisela" von Gerd Natschinski gespielt. Und siehe da: Die Probleme der Modekonfektion in der DDR im Jahre 1960 reichen auch heute noch für einen amüsanten Theaterabend. Von Harald Asel