Das Werk "Massacre" des Künstlers André Masson in der Neuen Nationalgalerie in Berlin im Jahr 2014. (Archivbild)
rbb24 Inforadio

Mythos und Massaker: Ausstellung von Ernst Wilhelm Nay und André Masson

Kultur · 08.12.2023 · 4 Min.
Das Werk "Massacre" des Künstlers André Masson in der Neuen Nationalgalerie in Berlin im Jahr 2014. (Archivbild)
Erscheinungsdatum
08.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Maler André Masson und Ernst Wilhelm Nay hatten im realen Leben nichts miteinander zu tun: Der Franzose und der Deutsche sind sich nie begegnet. Aber auf ihren Leinwänden haben sie sich getroffen. Jetzt zu sehen in der Sammlung Scharf-Gerstenberg: "Mythos und Massaker". Von Barbara Wiegand