George Grosz, Cookery Class, 1958, Collage (Bild: George Grosz Estate)
rbb24 Inforadio

Sonderausstellung im "Kleinen Grosz Museum" zeigt Collagen

Kultur · 11.01.2024 · 3 Min.
George Grosz, Cookery Class, 1958, Collage (Bild: George Grosz Estate)
Erscheinungsdatum
11.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Seit zwei Jahren gibt es das "Kleine Grosz Museum" in Schöneberg, zu Ehren des Berliner Malers und Karikaturisten George Grosz. Eine neue Sonderausstellung zeigt seine Collagen von seinen dadaistischen Anfängen in den 1920er Jahren bis hin zu Werken aus der Nachkriegszeit. Von Susanne Lang