Zum zehnten Todestags des 2014 verstorbenen kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez im April erscheint am 7. März aus seinem Nachlass der bisher unveröffentlichte Roman "Wir sehen uns im August"
rbb24 Inforadio

"Wir sehen uns im August" von Gabriel García Márquez posthum erschienen

Kultur · 07.03.2024 · 3 Min.
Zum zehnten Todestags des 2014 verstorbenen kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez im April erscheint am 7. März aus seinem Nachlass der bisher unveröffentlichte Roman "Wir sehen uns im August"
Erscheinungsdatum
07.03.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Es ist eine Literatur-Sensation: Seit Donnerstag gibt es einen neuen Roman von Gabriel García Márquez. Vor zehn Jahren starb der Literaturnobelpreisträger aus Kolumbien, hinterlassen hat er die Geschichte "Wir sehen uns im August". Von Nadine Kreuzahler