Paul Brody im Portrait
WDR 3

Jazzy Diaspora oder: Die Geburt eines säkularen Juden

Kulturfeature | 20.02.2021 | 54 Min.
Paul Brody im Portrait
Erscheinungsdatum
20.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

In den 1990ern zieht der amerikanische Jazztrompeter Paul Brody nach Berlin. Trotz jüdischer Eltern versteht er sich selbst nicht als Jude. Erst die Klezmer-Musik bringt ihn dazu, sich mit seiner Familiengeschichte zu beschäftigen. // Von Paul Brody / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

Empfohlene Inhalte