Anne Klein mit Freundin Barbara Bienek © SCHROEWIG/Eva Oertwig/dpa
rbbKultur

Anne Klein - Juristin, Lesbe, Polit-Pionierin

Kulturtermin · 25.08.2020 · 26 Min.
Anne Klein mit Freundin Barbara Bienek © SCHROEWIG/Eva Oertwig/dpa
Erscheinungsdatum
25.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Juristin Anne Klein leistete Pionierarbeit in allen Ämtern, die sie im Laufe ihres Lebens bekleidete: Sie war Berlins erste Frauensenatorin und die erste offen lesbisch lebende Politikerin der Hauptstadt. In dem wegen seines hohen Frauenanteils als „Feminat“ bezeichneten Senat von Bürgermeister Walter Momper kämpfte sie unter anderem für die Rechte homosexueller Paare. Sie gründete das erste Berliner Frauenhaus und eröffnete das erste feministische Rechtsberatungszentrum der Stadt. Sofie Czilwik erinnert an die Politikerin, ohne deren Arbeit es die „Ehe für Alle“ womöglich bis heute nicht gäbe.