Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur · Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe (1/2)

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband.
NDR Kultur

Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe (1/2)

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur · 16.11.2022 · 41 Min.
Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband.
Erscheinungsdatum
16.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Wie konnten ein brennender Stromkasten und ein toter Winkel den spektakulären Diamantendiebstahl in Dresden möglich machen? November 2019: Diamanten im Wert von mehr als 100 Millionen Euro werden aus einem der am besten gesicherten Museen in Deutschland gestohlen. Waren Diebe einfach perfekt vorbereitet? Oder hat das Museum durch krasse Fehler im Sicherheitskonzept dieses Verbrechen erst möglich gemacht? In dieser Folge von Kunstverbrechen wird der Fall um den Einbruch ins Grüne Gewölbe von Dresden nochmal aufgerollt. Wir besichtigen den Tatort in Dresden und sprechen mit der Lokalreporterin Ina Klempnow vom MDR über den Tathergang. Unterstützung kommt diesmal vom genialen Kunstdetektiv und Privatermittler Artur Brand. Weitere Links: ARD-Dokumentation von Ina Klempnow: https://www.ardmediathek.de/video/mdr-dok/jahrhundertdiebstahl-in-dresden/mdr/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9lYjg0YTA5Ny04YjMwLTQwNGMtYTVkYi03ODYxNjljMzg5ZDI Erste Pressekonferenz nach dem Einbruch: https://www.youtube.com/watch?v=6PL6ufG3aG0 Feedback und Fragen: kunstverbrechen@ndr.de Podcast-Tipp: „Im Visier“ True-Crime vom rbb: https://www.ardaudiothek.de/sendung/im-visier-verbrecherjagd-in-berlin-und-brandenburg/81038980/