Der iranische Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei eröffnet die Präsidentschaftswahl im Iran eröffnet. Das Staatsoberhaupt gab am Freitag seine Stimme in einer Hochsicherheitszone im Zentrum der Hauptstadt Teheran ab.
Deutschlandfunk Nova

Iran - Ali Chamenei lässt wählen

Kurz und Heute - Deutschlandfunk Nova · 28.06.2024 · 5 Min.
Der iranische Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei eröffnet die Präsidentschaftswahl im Iran eröffnet. Das Staatsoberhaupt gab am Freitag seine Stimme in einer Hochsicherheitszone im Zentrum der Hauptstadt Teheran ab.

Das Regime im Iran lässt einen neuen Präsidenten wählen. Vier Männer stehen zur Wahl – immerhin ist mit Massud Peseschkian auch ein moderat-konservativer Kandidat im Rennen. An der Allmacht des obersten Führers Ali Chamenei könnte allerdings auch dieser Präsident nichts ändern. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok: https://www.tiktok.com/@dlfnova Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova