Ein zerstörtes Haus in Odessa.
Deutschlandfunk Nova

Trauriger Alltag - Deshalb wird Odessa immer wieder angegriffen

Kurz und Heute - Deutschlandfunk Nova · 07.03.2024 · 5 Min.
Ein zerstörtes Haus in Odessa.

In der Ukraine sind russische Raketen in der Stadt Odessa eingeschlagen, als Präsident Selenskyj zusammen mit dem griechischen Premierminister dort war. Die Hafenstadt steht immer wieder unter Beschuss. Denn sie ist strategisch wichtig für Russland. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok: https://www.tiktok.com/@dlfnova Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova