Leben · Rechtsextremismus in Landesbehörden

Die Porträts der Opfer der rechten Terrorgruppe NSU liegen  auf einer Gedenkveranstaltung für Halit Yozgatin in Kassel. Halit war das mutmaßlich letzte Opfer der Terrorgruppe NSU.
SWR2

Rechtsextremismus in Landesbehörden

Leben · 29.10.2019 · 23 Min.
Die Porträts der Opfer der rechten Terrorgruppe NSU liegen  auf einer Gedenkveranstaltung für Halit Yozgatin in Kassel. Halit war das mutmaßlich letzte Opfer der Terrorgruppe NSU.
Erscheinungsdatum
29.10.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Beamte aus Kassel haben 2017 die Initiative Nachgefragt e.V. gegründet. Sie verlangen entschiedeneres Vorgehen gegen Rechtsextremismus in der eigenen Landesbehörde. Von Christine Werner