Lebenswelten · Entwicklungsbremse Pandemie - Wie Corona indigenen Kindern die Zukunft raubt

Lebenswelten; © rbbKultur
rbbKultur

Entwicklungsbremse Pandemie - Wie Corona indigenen Kindern die Zukunft raubt

Lebenswelten · 26.06.2022 · 27 Min.
Lebenswelten; © rbbKultur
Erscheinungsdatum
26.06.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Seit Ausbruch der Coronapandemie sind die Kinder der Maya in den Dörfern Guatemalas nicht mehr zur Schule gegangen. Der Lockdown hat die Armut und Benachteiligung der indigenen Bevölkerung noch einmal verschärft. Mancherorts sind Kinder vom Hungertod bedroht. Ohne ausreichende Ernährung und ohne Bildung bleiben sie in ihrer geistigen und körperlichen Entwicklung zurück und haben keine Chance auf eine bessere Zukunft.