Lebenszeichen · Die Kinder der Arbeitsmigranten

Drei Kinder von Gastarbeitern vor der Bergarbeitersiedlung Schüngelberg in Gelsenkirchen, Ruhrgebiet.
WDR 5

Die Kinder der Arbeitsmigranten

Lebenszeichen · 10.01.2021 · 29 Min.
Drei Kinder von Gastarbeitern vor der Bergarbeitersiedlung Schüngelberg in Gelsenkirchen, Ruhrgebiet.
Erscheinungsdatum
10.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ihre Eltern kamen in den Sechziger- und Siebzigerjahren als Gastarbeiter nach Deutschland und sollten vor allem eines tun: arbeiten. Doch sie blieben länger als geplant, und holten ihre Familien nach. Ingrid Strobl hat mit Kindern ehemaliger Arbeitsmigrant*innen gesprochen.