Lesart - das Literaturmagazin · Erinnern an 9/11 - Das Trauma in drei Romanen

Ein Junge malt mit Kreide den Anschlag auf das World Trade Center nach.
Deutschlandfunk Kultur

Erinnern an 9/11 - Das Trauma in drei Romanen

Lesart - das Literaturmagazin · 11.09.2021 · 9 Min.
Ein Junge malt mit Kreide den Anschlag auf das World Trade Center nach.
Erscheinungsdatum
11.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Wer begreifen will, wie das Trauma von 9/11 die US-Gesellschaft verändert hat, muss diese drei Romane lesen, sagt Dorothea Westphal: "Falling Man" von Don DeLillo, "Der amerikanische Architekt" von Amy Waldman und "Das Hohe Lied" von Nell Zink. Dorothea Westphal im Gespräch mit Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/11/das_trauma_von_911_in_drei_romanen_drk_20210911_1119_1d73dc48.mp3