Lesart - das Literaturmagazin · Internationaler Literaturpreis für Fatima Daas - Ein Text wie ein großer Schrei

Ein sportliche junge Frau mit kurzen dunklen Locken in weißem Unterhemd. Sie trägt Schmuck und hat rote Lippen. Den Kopf hat sie in die rechte Hand gestützt. Sie sitzt zwischen chaotisch angeordneten Holzpaletten.
Deutschlandfunk Kultur

Internationaler Literaturpreis für Fatima Daas - Ein Text wie ein großer Schrei

Lesart - das Literaturmagazin · 01.07.2021 · 12 Min.
Ein sportliche junge Frau mit kurzen dunklen Locken in weißem Unterhemd. Sie trägt Schmuck und hat rote Lippen. Den Kopf hat sie in die rechte Hand gestützt. Sie sitzt zwischen chaotisch angeordneten Holzpaletten.
Erscheinungsdatum
01.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Für ihren Roman "Die jüngste Tochter" erhält die Französin Fatima Daas gemeinsam mit ihrer Übersetzerin Sina de Malafosse den Internationalen Literaturpreis. Die Autorin ergründet darin ihr Verhältnis zum eigenen Glauben. Fatima Daas und Sina de Malafosse im Gespräch mit Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/01/die_gewinnerinnen_des_internationalen_literaturpreises_drk_20210701_1008_ba2ab4c6.mp3