Die französisch-marokkanische Autorin Leila Slimani in ihrem Büro. Im Hintergrund ist eine Pinnwand mit vielen Notizzettteln und Fotos zu sehen.
Deutschlandfunk Kultur

Leila Slimani über "Das Land der Anderen" - Familiensaga über marokkanisch-französische Geschichte

Lesart - das Literaturmagazin | 01.06.2021 | 16 Min.
Die französisch-marokkanische Autorin Leila Slimani in ihrem Büro. Im Hintergrund ist eine Pinnwand mit vielen Notizzettteln und Fotos zu sehen.
Erscheinungsdatum
01.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

In ihrem neuen Buch taucht die Schriftstellerin Leila Slimani in die französisch-marokkanische Historie ein. "Das Land der Anderen" ist der erste Band einer geplanten Trilogie. Moderation: Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/01/das_land_der_anderen_eine_frau_zwischen_frankreich_und_drk_20210601_1008_10b30b14.mp3

Empfohlene Inhalte