Kopfportrait von Chimamanda Ngozi Adichie während der Frankfurter Buchmesse 2018. Sie trägt ein weißes Oberteil, goldene Ohrringe und die Haare zum Dutt. 
Deutschlandfunk Kultur

Schriftstellerin Chimamanda Ngozi Adichie - Neu verstrickt in die Debatte um trans Frauen

Lesart - das Literaturmagazin | 01.07.2021 | 7 Min.
Kopfportrait von Chimamanda Ngozi Adichie während der Frankfurter Buchmesse 2018. Sie trägt ein weißes Oberteil, goldene Ohrringe und die Haare zum Dutt. 
Erscheinungsdatum
01.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Mit einem Essay befeuert die weltberühmte Schriftstellerin und Feministin Chimamanda Ngozi Adichie eine alte Kontroverse: Darf man trans Frauen als Frauen bezeichnen? Besser macht sie es damit aus Sicht der Autorin Mithu Sanyal nicht. Mithu Sanyal im Gespräch mit Joachim Scholl www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/01/chimamanda_ngozi_adichie_und_ihre_fans_drk_20210701_1048_3f4b0d66.mp3

Empfohlene Inhalte