Patricia Kopatchinskaja in Dresden, 2012
SWR1

Patricia Kopatchinskaja | Weltklasse-Geigerin

Leute | 26.02.2021 | 32 Min.
Patricia Kopatchinskaja in Dresden, 2012
Erscheinungsdatum
26.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

So beschreibt Patricia Kopatchinskaja ihren ersten Zugang zur Musik. Konventionen sind der Weltklasse-Geigerin vollkommen schnuppe. Sie stammt aus einer moldauischen Musikerfamilie, emigrierte 1989 nach Wien, wo sie ihr Musikstudium abschloss. Als Solistin ist die freidenkende Musikerin und Komponistin mit den meisten führenden Sinfonieorchestern Europas, Japans und Russlands aufgetreten. Sie arbeitet regelmäßig mit Dirigenten wie Teodor Currentzis, Kirill Petrenko und Sir Simon Rattle zusammen. »Mein erster Lehrer war der Regen, ich hörte auf die Tropfen, die meine ersten runden Noten in meiner Kindheitserinnerung wurden.« Moderation: Nicole Köster

Empfohlene Inhalte

Diese Episode ist Teil von:

Leute

SWR1