Leute · Prof. Sabine Andresen | Erziehungswissenschaftlerin

Sabine Andresen, SWR1 Leute
SWR1

Prof. Sabine Andresen | Erziehungswissenschaftlerin

Leute · 29.11.2021 · 38 Min.
Sabine Andresen, SWR1 Leute
Erscheinungsdatum
29.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

»Kinder und Jugendliche kommen während der Pandemie zu kurz. Sie fühlen sich vernachlässigt und vergessen.« Das ist das Ergebnis von Studien zur Situation von Kindern und Jugendlichen während der Corona Pandemie, die Sabine Andresen gemeinsam mit Kolleg:innen veröffentlicht hat. Junge Menschen wollen gehört werden und sie haben ein Recht auf Beteiligung, auch in Krisensituationen. Das ist in der UN-Kinderrechtskonvention und im Kinder- und Jugendhilfegesetz verankert. Welche Konsequenzen zieht die Politik daraus? Prof. Sabine Andresen ist Dekanin des Fachbereichs Erziehungswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Und sie ist Vizepräsidentin des Deutschen Kinderschutzbundes und forscht zu den Schwerpunkten Armut, Konflikt und Gewalt.