Mafia Land - Die unglaubliche Geschichte des schwäbischen Pizzawirts Mario L. - ein aktueller True Crime Podcast aus Baden-Württemberg. Ermittler sind überzeugt: Mario L. war so etwas wie der "auswärtige Arm" eines Ndrangheta-Clans und gehörte damit zur größten kriminellen Organisation der Welt.  (Foto: Das Wappen Baden-Württembergs mit roten Blutspritzern und dem Schriftzug MAFIA LAND)
SWR

1364 Seiten (S01/E04)

MAFIA LAND - Die deutsche Spur · 12.04.2023 · 41 Min.
Mafia Land - Die unglaubliche Geschichte des schwäbischen Pizzawirts Mario L. - ein aktueller True Crime Podcast aus Baden-Württemberg. Ermittler sind überzeugt: Mario L. war so etwas wie der "auswärtige Arm" eines Ndrangheta-Clans und gehörte damit zur größten kriminellen Organisation der Welt.  (Foto: Das Wappen Baden-Württembergs mit roten Blutspritzern und dem Schriftzug MAFIA LAND)
Erscheinungsdatum
12.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

In Folge 4 tauchen Helena Piontek und Birgit Tanner immer weiter in das Gebaren der Ndrangheta ein und zeichnen nach, wie die Organisation ihre Methoden so weit perfektioniert hat, dass sie sogar eine eigentlich harmlose Städtepartnerschaft zwischen Italien und Deutschland für ihre Zwecke nutzen kann. Die Spuren führen die beiden Reporterinnen nach Mandatoriccio - den Ort in den kalabrischen Bergen, in dem Mario L. aufgewachsen ist. Ein Zufall?