Mare - Geschichten vom Meer · Durch Kinderbilder das Meer verstehen | Forschung auf der Fidschi-Insel Kadavu

Kinderzeichnung eines Schulkindes auf Kadavu/ Fidschi zeigt das Meer und seine Bewohner
Bremen Zwei

Durch Kinderbilder das Meer verstehen | Forschung auf der Fidschi-Insel Kadavu

Mare - Geschichten vom Meer · 20.09.2021 · 50 Min.
Kinderzeichnung eines Schulkindes auf Kadavu/ Fidschi zeigt das Meer und seine Bewohner
Erscheinungsdatum
20.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Bevor Fremde ein Dorf auf Kadavu betreten dürfen, müssen sie in einer feierlichen Zeremonie erklären, dass sie sich an die Dorfregeln halten werden. Die Bremer Meeresbiologin Annette Breckwoldt hat das versprochen - und konnte ihre Gastgeber sogar auf fidschianisch begrüßen. Als Wissenschaftlerin am Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung forscht sie zu Riffpassagen und hat in einem Projekt mit Schulkindern auf Kadavu gearbeitet: über die selbstgemalten Bilder dieser Kinder haben sie und ihre Kollegen und Kolleginnen viel über die Bedeutung des Meeres für die Bewohner der Fidschi-Inseln gelernt. Aber Annette Breckwoldt hat nicht nur bunte Bilder mitgebracht in den Mare-Podcast- Zozan Mönch war platt, was dieser Gast alles aus seinen Taschen hervorzauberte ... Der Mare-Podcast ist eine Kooperation von Bremen Zwei und der Zeitschrift Mare.