Ein Mahnmal in Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" zur Nazizeit in Eisenach. Auf einer rostigen Metallplatte steht neben einer Informationstafel die Aufschrift: Wir sind in die Irre gegangen...
MDR KULTUR

Nazis im Talar - Die Deutschen Christen in Thüringen

MDR Dok | 09.03.2021 | 63 Min.
Ein Mahnmal in Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" zur Nazizeit in Eisenach. Auf einer rostigen Metallplatte steht neben einer Informationstafel die Aufschrift: Wir sind in die Irre gegangen...
Erscheinungsdatum
09.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Geschichte der "Deutschen Christen" gehört bis heute zu den wenig bekannten Kapiteln der protestantischen Kirche in der NS-Zeit. Ihren Ursprung nahm diese Strömung im Wieratal bei Altenburg. Von Wolfram Nagel.

Empfohlene Inhalte