Liebhabertheater Schloss Kochberg, Klassikstiftung Weimar,
MDR THÜRINGEN

20 Jahre Liebhabertheater Kochberg: Premiere, Spielplan und Finanzsorgen

MDR THÜRINGEN Kulturnacht · 05.05.2024 · 46 Min.
Liebhabertheater Schloss Kochberg, Klassikstiftung Weimar,
Erscheinungsdatum
05.05.2024
Sender
Sendung

Mit der Premiere des Melodrams "Ariadne auf Naxos" startet am 4. Mai das historische Liebhabertheater Schloss Kochberg in die neue Saison. Es spielt das Ensemble "I Poporini". Auf dem Spielplan stehen in diesem Jahr zudem die Oper "Auf der Suche nach der besten Welt" und das Lustspiel "Die Mitschuldigen" von Goethe. Und auch die Opern-Satire "Die Theatralischen Abentheuer oder Der Theaterdirektor in Nöthen" darf nicht fehlen - steht es mit seinem Titel doch ein wenig für das Liebhabertheater als solches.Denn auf eine nachhaltige Finanzierung wartet das Theater an der Klassik Stiftung Weimar noch immer. Was das bedeutet, erklärt Theater-Chefin Silke Gablenz-Kolakovic in der MDR THÜRINGEN Kulturnacht.Außerdem geht es um ihre Liebe zur historischen Aufführungspraxis, um die Geschichte des kleinen Theaters und um seine Bedeutung als Ort der "Europäischen Route der historischen Theater" (European Route of Historic Theatres). Am 21. April ab 22:10 Uhr in der MDR THÜRINGEN Kulturnacht.