Großbritannien - Vorwürfe gegen soziale Medien nach Teenager-Suizid
Deutschlandfunk

Großbritannien - Vorwürfe gegen soziale Medien nach Teenager-Suizid

@mediasres - Deutschlandfunk · 29.01.2019 · 4 Min.
Großbritannien - Vorwürfe gegen soziale Medien nach Teenager-Suizid
Erscheinungsdatum
29.01.2019
Rubrik
Sender
Podcast

Der Vater einer 14-jährigen Britin macht Instagram für den Tod seiner Tochter mitverantwortlich. Er kritisiert Posts über Depression und Suizid. Der Fall hat in Großbritannien eine breite Debatte ausgelöst: Werbetreibende fordern schärfere Kontrollen, der Gesundheitsminister erwägt sogar Verbote. Von Christoph Heinzle www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 07.08.2019 16:54 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/01/29/grossbritannien_vorwuerfe_gegen_soziale_medien_nach_dlf_20190129_1554_a74792a9.mp3