@mediasres - Deutschlandfunk · Nach Protestaktion im russischen TV - Kritik an neuer "Welt"-Reporterin Owsjannikowa

Mit einem Antikriegsplakat stürmte die Journalistin Marina Ovsyannikova am Montagabend die Hauptnachrichtensendung des russischen Staatsfernsehens.
Deutschlandfunk

Nach Protestaktion im russischen TV - Kritik an neuer "Welt"-Reporterin Owsjannikowa

@mediasres - Deutschlandfunk · 12.04.2022 · 9 Min.
Mit einem Antikriegsplakat stürmte die Journalistin Marina Ovsyannikova am Montagabend die Hauptnachrichtensendung des russischen Staatsfernsehens.
Erscheinungsdatum
12.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Journalistin Marina Owsjannikowa war Mitte März durch eine Protestaktion im russischen Fernsehen bekannt geworden. Jetzt arbeitet sie für den Sender “Welt” als Reporterin in Russland. Ukrainische Medienschaffende kritisieren die Besetzung. Von Pia Behme | Annika Schneider im Gespräch mit Anna Litvinenko