Social Media Studie  - "Nur wenige Bots sind notwendig, die Stimmung zu kippen"
Deutschlandfunk

Social Media Studie - "Nur wenige Bots sind notwendig, die Stimmung zu kippen"

@mediasres - Deutschlandfunk · 12.02.2019 · 7 Min.
Social Media Studie  - "Nur wenige Bots sind notwendig, die Stimmung zu kippen"
Erscheinungsdatum
12.02.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Sogenannte Social Bots, also Computerprogramme, könnten Debatten in sozialen Netzwerken entscheidend beeinflussen. Das hat eine Studie ergeben. Man habe die "Schweigespirale" simuliert, sagte Informatiker Björn Ross im Dlf. Nach dieser Theorie schließen sich Menschen im Zweifel einer Mehrheitsmeinung an. Björn Ross im Gespräch mit Bettina Schmieding www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 21.08.2019 16:52 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/02/12/nur_wenige_haben_schon_einfluss_studie_zu_social_bots_dlf_20190212_1552_c660f0bd.mp3