Studie - Wie Anwälte gegen Berichterstattung vorgehen
Deutschlandfunk

Studie - Wie Anwälte gegen Berichterstattung vorgehen

@mediasres - Deutschlandfunk · 08.08.2019 · 10 Min.
Studie - Wie Anwälte gegen Berichterstattung vorgehen
Erscheinungsdatum
08.08.2019
Rubrik
Sender
Sendung

In den letzten Jahren hat die Zahl der "presserechtlichen Informationsschreiben" enorm zugenommen - mit diesen Schreiben wollen Anwaltskanzleien Berichterstattung verhindern oder beeinflussen. Wie erfolgreich diese Versuche sind, haben Daniel Moßbrucker und Tobias Gostomzyk in einer Studie untersucht. Daniel Moßbrucker in Gespräch mit Isabelle Klein www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/08/praeventive_anwaltsstrategien_gegenueber_medien_daniel_dlf_20190808_1536_d69714cc.mp3