Ein Passant läuft an dem Plakat des Projekts #RespektBW vorbei
Deutschlandfunk

Strafverfolgung im Internet - Hass im Netz und kein Ende

@mediasres | 13.04.2021 | 6 Min.
Ein Passant läuft an dem Plakat des Projekts #RespektBW vorbei
Erscheinungsdatum
13.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Hetze im Internet werde künftig "effektiver verfolgt und härter bestraft", kündigte vor Kurzem das Bundesjustizministerium an. Hintergrund sind neue Gesetze, die in Kraft getreten sind. Die Wirklichkeit ist noch eine andere: Der Ton bleibt rau - und Betroffene fühlen sich alleine gelassen. Von Michael Borgers / Tobias Schmid im Gespräch mit Annika Schneider www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/13/morddrohungen_im_netz_interview_mit_tobias_schmid_dlf_20210413_1536_11c19f35.mp3

Empfohlene Inhalte