Medien - Cross und Quer
SR 2 KulturRadio

Das Spotify-Geschäft: Gewinner und Verlierer

Medien - Cross und Quer · 08.12.2023 · 16 Min.
Medien - Cross und Quer
Erscheinungsdatum
08.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Spotify ist die mit Abstand erfolgreichste Streaming-Plattform. Man findet dort vor allem Musik, aber auch Podcasts, Hörbücher oder Geräusche zum Einschlafen. Im vierten Quartal will das schwedische Unternehmen nach eigenen Angaben über 600 Millionen Hörerinnen und Hörer erreichen. Aber immer wieder regt sich Protest gegen die Geschäftsbedingungen. Nur wenige Urheber und Interpretinnen verdienen wirklich Geld damit, dass ihre Werke gestreamt werden. Jetzt will Spotify sein Abrechnungsmodell noch weiter verändern. U.a. sollen Songs ab 2024 nur noch dann vergütet werden, wenn sie die Schwelle von 1000 Streams pro Jahr überschreiten. Ist Streaming als Geldquelle für „kleinere“ Künstlerinnen und Künstler damit endgültig vorbei?Über die Gewinner und Verlierer im Streaming-Geschäft sprechen Katrin Aue und Florian Mayer mit Julia Schweinberger, Co-Autorin des ARD-Dreiteilers „Dirty Little Secrets“ über die Musikindustrie.