hr2-kultur

Zum Dirigieren kom Michael Sanderling vor rund 20 Jahren eher durch einen Zufall

Menschen und ihre Musik · 07.03.2021 · 113 Min.
Erscheinungsdatum
07.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Seine Ausbildung startete Michael Sanderling als als Cellist. Eins seiner Mammutprojekte ist die Aufnahme sämtlicher Sinfonien von Ludwig van Beethoven und Dmitrij Schostakowitsch mit der Dresdner Philharmonie. Gerade dessen Musik ist ihm seit Kindesbeinen über seinen Vater Kurt Sanderling vertraut, der ein Freund von Schostakowitsch war.

Empfohlene Inhalte