Meyer-Burckhardts Frauengeschichten · Caren Miosga: Stress wegatmen! | Gespräch mit der Moderatorin

Caren Miosga kommt zur Eröffnung der Elbphilharmonie.
NDR Info

Caren Miosga: Stress wegatmen! | Gespräch mit der Moderatorin

Meyer-Burckhardts Frauengeschichten · 23.04.2021 · 55 Min.
Caren Miosga kommt zur Eröffnung der Elbphilharmonie.
Erscheinungsdatum
23.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Seit 2007 ist Caren Miosga das Gesicht und die Stimme der ARD Tagesthemen. Sie stammt aus Niedersachsen - aus Groß-Ilsede, wie sie in dem Podcast mit Hubertus Meyer-Burckhardt betont. Nach dem Studium arbeitete sie unter anderem fürs Radio, bevor sie 1999 zum NDR Fernsehen ging. Mittlerweile gehört sie zu den profiliertesten Journalistinnen in Deutschland. Aber sie ist auch für ihren Humor bekannt: So kletterte sie für eine Moderation der Tagesthemen auf den Tisch - und sie verglich die Reaktion von Olaf Scholz auf seinen Wahlsieg in Hamburg mit der eines englischen Butlers. In dem Podcast geht es um Sprache und Sprach-Allergien, um ihr Verhältnis zu Russland, Macron und Obama und um ihren interessanten Weg in die Medienwelt, bei dem der damals noch recht unbekannte Jörg Pilawa eine entscheidende Rolle spielte. Meyer-Burckhardts Frauengeschichten: hier sind Frauen zu Gast, die in der Öffentlichkeit stehen, die einen spannenden Lebensweg oder einen interessanten Beruf haben - oder auch einfach nur Erfahrungen gemacht haben, über die Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihnen reden möchte.