Mondial · Religion als Ressource - welche Rolle kann jüdischer und muslimischer Glaube bei der Traumabewältigung spielen?

Frau steht unter kahlem Baum
SWR Aktuell

Religion als Ressource - welche Rolle kann jüdischer und muslimischer Glaube bei der Traumabewältigung spielen?

Mondial · 07.07.2021 · 38 Min.
Frau steht unter kahlem Baum
Erscheinungsdatum
07.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Trauma kann auch Menschen krank machen, die es gar nicht selbst erlebt haben. Die Kinderärztin und Therapeutin Marguerite Marcus weiß das aus eigener Erfahrung. Die Shoa hat ihre Familiengeschichte stark geprägt. Eine wichtige Rolle bei der Therapie können kulturelle Wurzeln oder Religionszugehörigkeit spielen: Was erkennt das Umfeld als Krankheit an? Welche Tabus gibt es? Und wie lässt sich die Religiosität eines Menschen als Kraftquelle nutzen? Damit hat auch der Psychologe Jan Ilhan Kizilhan viel Erfahrung. Er hat u.a. traumatisierte IS-Opfer betreut. Welche Erfahrungen Marcus und Kizilhan in ihrer therapeutischen Arbeit machen und welche Besonderheiten es in der Arbeit mit jüdischen und muslimischen Menschen gibt, darüber sprechen sie in SWR Aktuell Mondial.