Monobloc. Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen · Trailer: monobloc - Spur eines Bestsellers

Ein weißer Monobloc-Stuhl.
NDR Info

Trailer: monobloc - Spur eines Bestsellers

Monobloc. Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen · 20.01.2022 · 1 Min.
Ein weißer Monobloc-Stuhl.

Er ist billig, aus Plastik und steht überall rum. Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück der Welt. Es gibt eine Milliarde dieser einfachen, in Deutschland meist weißen Plastikstühle. Sie stehen in Cafés und Gärten, an Stränden und in Städten und manchmal sogar in bekannten Museen. In diesem Podcast geht es um den Monobloc-Stuhl, um seine Erfindung, seine Herstellung und Nutzung. Wir betreten riesige Fabrikhallen in Italien und enge Hütten in Uganda. Wir reisen in die USA, wo aus dem Stuhl etwas entstanden ist, was Millionen Menschen Hoffnung macht. Und weiter nach Indien und Brasilien, wo man über den Stuhl Dinge weiß, von denen Sie noch nicht mal träumen. Und zwischendurch kehren wir immer wieder zurück zu einem LKW in Hamburg, der die Aufschrift trägt: „Was halten Sie von Plastikstühlen?“ In diesem Podcast von NDR Info und Deutschlandfunk Kultur geht es um das Leben in einer globalisierten, gespaltenen Welt – Ihr Leben und das der vielen Anderen. Und nebenbei berichtet Podcast-Autor Hauke Wendler von Lust und Frust eines Berufsfilmens, das oft überschätzt wird: dem Filmemachen.